Der Aktionskreis existiert seit über 30 Jahren und wir sind
aktiv bei "Eine-Welt" Themen.


"Wer die Saat hat, hat das Sagen"
Anknüpfend an unsere letzte Veranstaltung "Agrokalypse - Der Tag an dem
das Gensoja kam" findet am 21.03. um 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus
"Haus am Wehr", Dreiborner Str. 10-12 in Gemünd eine Veranstaltung
zum Thema Saatgut statt.
Referentin: Regine Kretschmer vom FoodFirst Informations- und
Aktions-Netzwerk (FIAN)


Downloads:
Flyer zum Schulprojekt Marcação
Pressetext zum 30-jährigen Jubiläum

Mailadresse: info@einewelt-eifel.de